Die Schwebebahnstation gegenüber dem Engelsgarten hat ihren Namen von der Brücke, die vor ihr über die Wupper führt. Die Zinnen ihrer Eckpfeiler waren einst mit Adlern aus Gusseisen gekrönt. Von der Adlerbrücke fährt die Schwebebahn rechts an der verbreiterten Friedrich-Engels-Allee und links an einem begrünten Wupperufer entlang zum Alten Markt.

Die Schwebebahn fuhr damals bis zum Robert-Daum-Platz.

 

barmen adlerbruecke
Wuppertal Barmen Adlerbrücke
wuppertal barmen adlerbruecke
Wuppertal Barmen Adlerbrücke