kopfbild
Beitrag von INGENUIN

Esel

Von Maria Seiwald, am 25.08.2018 09:34:01| Kommentare: 0

Ein Esel wird als Reit- oder Lastentier genutzt. Sie sind auch verspielte und freundliche Tiere.
Sie sind extrem intelligent, sind klug, umgänglich und liebevoll, sie kommen angelaufen, wenn man sie ruft. Esel gehören zu meinen Lieblingstietren.

Auch in der Bibel kommt der Esel sehr oft vor.

Lk 19,33   ...Als sie den jungen Esel losbanden, sagten die Leute, denen er gehörte: Warum bindet ihr den Esel los? 

Mk 11,7   ...Sie brachten den jungen Esel zu Jesus, legten ihre Kleider auf das Tier und er setzte sich darauf.

1.Mose 42,27 ...Als einer seinen Sack öffnete, um in der Herberge seinen Esel zu füttern, sah er sein Geld. Es lag in seinem Getreidesack ganz oben.  

…und es gibt noch viele Stellen.

Nur eines Verstehe ich nicht: Wenn ein Mensch nicht gleich einiges  kapiert oder tut was andere wollen, wird oft schnell gelästert und gesagt: "Du bist ein Esel".

Das klingt dann  negativ, dabei ist ein Esel so bemerkenswert stark -  gutmütig  und sanftmütig.
Diese störischen Tiere geraten selten in Panik, also: wir können vieles von denen abschauen….

esel_01
esel_01
esel_02
esel_02
esel_03
esel_03
esel_04
esel_04
esel_05
esel_05
esel_06
esel_06
esel_07
esel_07
esel_08
esel_08
esel_09
esel_09
esel_10
esel_10
esel_11
esel_11
esel_12
esel_12
esel13
esel13

  Bisher keine Kommentare